Homepage
Bookmark and Share

Biologisch

Zertifizierung

Seit 1982 wird das Gut nach biologischen Richtlinien bewirtschaftet und stellt Weine und Olivenöl unter absoluter und garantierter Ausschließung von Unkrautbekämpfungsmitteln, Pestiziden und chemisch-synthetischen Behandlungsmethoden her. Schon von 1985 an werden alle Gutsprodukte von der A.I.A.B. (Associazione Italiana Agricoltura Biologica), Partner der internationalen I.F.O.A.M. (International Federation of Organic Agricoltural Movement) zertifiziert. Heute wird die Zertifizierung der I.C.E.A. (Istituto per la Certificazione Etica ed Ambientale) anvertraut, die eine strenge Einhaltung der Regeln des EU-Gesetzes 2092/91 und internationale Standards wie NOP (National Organic Program) und des USDA (Landwirtschaftsministerium der USA) garantiert.

Anbaumethode

Mit dem biologischen Anbau werden nur Mittel organisch-mineralischen Ursprungs eingesetzt, sowohl als D√ľnger als auch zur Pflanzenbehandlung. Der Boden kann so das eigene Produktionspotential wieder herstellen, ohne dabei R√ľckst√§nde chemisch-synthetischer Stoffe, weder im Boden noch im Wein, zu hinterlassen.